Content Management System

Ein Content Management System (CMS) ist ein System zur benutzerfreundlichen und komfortablen Verwaltung von Inhalten. Die Inhalte wie Bilder, Texte, Anwendungen etc. werden in einer Datenbank und in Unterordnern gespeichert und können dem Anwender über eine Benutzeroberfläche einfach zugänglich gemacht werden. Eine spezielle Art der CM-Systeme sind die Web Content Management Systeme (WCMS). Dies sind Systeme zur Verwaltung von Inhalten im Web.

Planung

Als erstes sollten Sie überlegen, wen Sie mit Ihrer Website ansprechen wollen. Warum wollen Sie eine Website und was wollen Sie damit erreichen? Je genauer Sie sich darüber im Klaren sind, desto besser wird Ihre Website. Eine Website soll meistens nicht nur informieren, sondern auch den Dialog mit dem Besucher fördern und unterstützen. Der nächste Schritt ist, dass Sie sich über die Texte und Bilder auf Ihrer Website Gedanken machen. Informationen, die optisch erklärt werden, werden um ein Vielfaches besser wahrgenommen. Wenn Sie über eine neue Website nachdenken, dann machen Sie sich auch Gedanken über Ihr Erscheinungsbild. Falls Ihre Flyer anders aussehen als Ihre Visitenkarten und Ihre Werbung, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Handeln.

Entwicklung

Für die Umsetzung gibt es einen wichtigen Grundsatz: Es gibt keine zweite Chance auf einen ersten Eindruck – dies gilt besonders für Internetauftritte. Weitere wichtige Punkte sind, dass die Website über eine gute Benutzerführung verfügt und die Website eine professionelle Struktur besitzt. Überlegen Sie sich, mit welchen Kosten und mit welchem Budget Sie das Projekt „Internetauftritt“ angehen wollen. Bei den Bereichen Webdesign und Websiteentwicklung handelt es sich in der Regel um eine einmalige Investition, bei den Themen Webhosting und laufende Betreuung um regelmässige Kosten.

Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat für die Planung und Entwicklung Ihrer neuen Website zur Verfügung.